Allgemeine Geschäftsbedingungen


Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme an den SMARTech Awards durchgeführt von der Criteo GmbH, Gewürzmühlstraße 11, 80538 München (im folgenden Veranstalter).

1. Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt sind alle deutschen, österreichischen und Schweizer Unternehmen, die digitale Geschäftsmodelle betreiben. Sie können sich in den folgenden fünf Kategorien bewerben:
  • Bester SMARTech Anbieter
  • Innovativstes SMARTech Startup
  • Innovativste Performance Marketing Idee
  • Beste Brandformance Kampagne
  • Bestes Monetarisierungskonzept
Bei den folgenden zwei Kategorien ist es jedem möglich auch Vorschläge Dritter einzureichen, die dann von der Jury abgestimmt werden:
  • Woman in SMARTech 2019
  • Innovativster Fachbeitrag powered by 121Watt

Pro Kategorie wird ein Unternehmen oder eine Person von der Jury als Gewinner ausgezeichnet, die Auszeichnung findet am 22. Mai in München statt.
In der Kategorie „Innovativstes SMARTech-Startup“ wählt die Jury die Top 10, die dann am 22. Mai tagsüber vor einer erweiterten Jury pitchen werden. Die drei Gewinner dieses Pitch präsentieren sich dann am Abend auf der Hauptbühne der Awards. Hier wird der Gewinner von mehr als 200 Entscheidungsträgern live gewählt. In dieser Kategorie dürfen nur Unternehmen teilnehmen, die innerhalb der letzten 5 Jahren gegründet wurden.
Bei den Kategorien „Innovativste Idee im Performance Marketing“, „Beste Brandformance Kampagne“ und „Bestes Monetarisierungskonzept“ dürfen nur laufende oder bereits abgeschlossene Projekte eingereicht werden, keine erst in Planung befindlichen Projekte. Nicht berücksichtigt werden Projekte die vor Februar 2017 abgeschlossen wurden. Bei diesen Kategorien ist es möglich mehrere Bewerbungen pro Unternehmen einzureichen.
Sollte die Einreichung über eine Agentur erfolgen, muss dieser eine Einverständniserklärung des Kunden vorliegen. Die Verantwortung dafür trägt der Einreicher und der Veranstalter ist nicht verpflichtet dies nachzuprüfen.

2. Teilnahmegebühr
Die Bewerbung zu den SMARTech Awards ist kostenlos.

3. Publikation der Bewerbung
Mit der Bewerbung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass das Unternehmensprofil sowie die hochgeladenen Slide oder das Video im Rahmen der Award-Bewerbung veröffentlicht werden. Der Veranstalter hat das Recht alle hochgeladenen Informationen zu veröffentlichen, es sein denn sie sind mit „Judges Eyes Only“ kurz: „JEO“ gekennzeichnet.
Die Bewerbungsdaten werden an die Jury und die Eventagentur der SMARTech Awards, die das Bewerbungsverfahren durchführt, weitergegeben. Die Daten werden lediglich zum Zwecke der Bewerbungsbewertung genutzt und unmittelbar nach der Preisverleihung gelöscht. Mehr dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

4. Teilnahmebedingungen
Der Bewerber akzeptiert und bestätigt mit Teilnahme am SMARTech Award die Einhaltung der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nur wettbewerbskonforme Einreichungen nehmen an der Bewertung teil.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8. Februar 2019